Berg(er)leben
07.06.22 um 20:15 Uhr

Vom Leben und Arbeiten in den Bergen

Rund zehn Prozent der Weltbevölkerung leben im Hochgebirge. Abseits vom Büroalltag arbeiten sie als Felsräumer, Bergführer oder Alphirt. Oder sie sprengen neue Verkehrswege durch den Stein. Die Lebensweise der Alphirten hat sich in Jahrhunderten kaum verändert. Im Gegensatz dazu vollbringen Tunnelbauer immer wieder technische Meisterleistungen, die lange undenkbar waren. 

In unserer Reihe „Vom Leben und Arbeiten in den Bergen“ trotzen die Menschen den Gefahren der Natur für ein Leben in der beeindruckenden Schönheit der Berge.

Am 07. Juni um 20:15 Uhr: Vom Leben und Arbeiten im Hochgebirge

Am 14. Juni um 20:15 Uhr: Semmeringtunnel - Schicht für Schicht durch den Berg

Am 21. Juni um 20:15 Uhr: Einsatz in der Südwand! - Die neue Dimension der Bergrettung

Am 28. Juni um 20:15 Uhr: 150 Jahre Brennerbahn

Copyright: ORF Enterprise GmbH & Co. KG

Programm

04:03 Uhr
Ein Wintermärchen - Eine Reise durch Sibirien
Deutschland , 2019
04:05 Uhr
Lebensräume & Menschenträume - Berge
Grossbritannien , 2014
04:50 Uhr
Mythos Ausseerland
Österreich , 2013
05:41 Uhr
Nachtsession